NEW HERE? TAKE A TOUR!
NEED HELP? guru
12 Gurus available
2 Gurus online

Share It!

Facebook Twitter Digg MySpace Mr Wong Linkarena Blogger WindowsLive Yahoo Yahoobuzz Linkedin Bebo Google StumbleUpon Mixx Technorati Reddit Delicious Slashdot Propeller Folkd Jumptags Indianpad Newsvine Diigo Blinklist Spurl Simpy Netvouz MaGnolia Blogmarks Oneview Power-Oldie Buzka Upchuckr BoniTrust
Flattr this

Blank out ads?

Blank out ads?
Home » Cannes: Goldene Palme für Lesben-Drama „La vie d’Adèle“

Cannes: Goldene Palme für Lesben-Drama „La vie d’Adèle“

Kurz, nachdem am Sonntag in Paris 150 000 gegen die Homo-Ehe demonstrierten, erhält in Cannes ein Film über die Liebe zweier Frauen die Goldene Palme. Doch die Auszeichnung für „La vie d’Adèle“ ist nicht allein politisch, sie ehrt auch einen unvergesslichen Film - für den die Jury sogar mit ihren Regeln bricht.

Frankreich liebt Demos. Manchmal auch gegensätzliche, nahezu gleichzeitig. Und wenn die einen laut werden, dann werden die anderen umso deutlicher. In Paris versammelten sich am Sonntag 150 000 Leute zu einer „letzten Demo“ gegen die vom Parlament längst beschlossene Homo-Ehe, die in Frankreich „mariage pour tous“ heißt, Hochzeit für alle. Und am Abend gibt es in Cannes die Goldene Palme für einen radikalen Film über die Liebe zweier Frauen, „La vie d’Adèle“.




Lesbian Social Networking Site